Die meisten Biker machen zum Ende der Saison im Herbst ihr Motorrad winterfest und legen es dann über den Winter still.

Doch es gibt ein paar Biker, die selbst im Winter auf das Fahren mit dem Bike nicht verzichten wollen. Man kann es sogar genießen frostige Winterfahrten zu unternehmen.

Damit Sie die winterlichen Ausfahrten gut überstehen, ist jedoch die passende Ausrüstung wichtig. Das bedeutet eine ganze Reihe von Anpassungen. Die Motorradkleidung muß von der Unterwäsche bis zum Helm an die Witterung angepasst werden. Auch die Maschine selbst müssen Sie entsprechend für tiefe Wintertemperaturen präparieren.

Winter-Motorradkleidung und -Ausrüstung

Winter-MotorradkleidungAuf keinen Fall sollten Sie die Kälte unterschätzen! Gerade beim Motorradfahren pfeift Ihnen der Wind im Winter um die Ohren. Das wird auf der Haut wie kleine schmerzende Nadelstiche wahrgenommen.… mehr lesen “Im Winter Motorrad fahren”

Beim Thema Gehörschutz im Motorsport sollte man ganz Ohr sei!

Sommerzeit ist Motorradzeit. Und damit wird das Thema Gehörschutz auf dem Motorrad alljährlich aktuell.

Allerdings sollte nicht nur die passende Schutzausrüstung für den Körper selbstverständlich sein. Auch den Schutz des empfindlichen Gehörsystems sollten Sie  beim Motorrad fahren nicht vernachlässigen. Dies erreicht man am effektivsten über einen speziellen Gehörschutz, der auf die besonderen Bedürfnisse des Motorsports abgestimmt ist.

Warum ist ein guter Gehörschutz so wichtig?

Gehörschutz 
MotorsportNicht nur der reguläre Straßenlärm belastet das Ohr – auch das permanente Motorgeräusch sowie die nicht zu unterschätzenden Windgeräusche können auf Dauer das Gehör schädigen. Besonders bei langen Fahrten belastet es unbewusst den Körper mehr als man denkt.

Bei einer Geschwindigkeit von 120 km / h liegt die Lautstärke im Helm bei rund 98 Dezibel – das entspricht in etwa der Lautstärke, welche in ca.… mehr lesen “Gehörschutz auf dem Motorrad”