Wenn die Suche nach der absoluten Freiheit und dem direkten Erlebnis ohne jegliche Grenzen irgendein Ziel haben kann, dann das Fallschirmspringen!

Viele Menschen möchten einfach mal einen Fallschirmsprung erleben. Bei einem Sprung aus vielen tausend Metern Höhe, können Sie die Welt aus einer völlig anderen Perspektive entdecken. Den meisten gefällt es,  einmal auf diese Weise mit der eigenen Belastungsgrenze zu spielen.

Während man sich im freien Fall befindet, erleben viele Menschen ein Gefühl der völligen Freiheit. Für einen Moment lang können Sie alle ihre Sorgen vergessen und nur den Augenblick genießen. Fans des Fallschirmspringens möchten so etwas dann am liebsten immer wieder haben.

FallschirmsprungDas buchstäbliche „Sich-fallen-lassen“ kann die besten Eindrücke schenken, wenn es in wunderschöner Kulisse erlernt wird. In einer progessionellen Schule werden die verschiedensten Kurse werden angeboten, um das Fallschirmspringen zu erlernen. Vom bekannten Tandemspringen, wo der Schüler oder Gast direkt mit einem erfahrenen Springer verbunden ist und quasi als Beifahrer mit springt, bis hin zu kompletten AFF-Fallschirmkurse wird das Kennenlernen dieser Sportart ganz einfach.

Risiken beim Erstsprung

Doch gerade der erste Fallschirmsprung birgt auch gewisse Risiken. Von daher ist ein Tandemsprung als Erstsprung durchaus zu empfehlen. Hierbei springt man nicht auf sich alleine gestellt, sondern im Doppel.
Der zweite Mann der mit einem abspringt ist dabei ein sehr erfahrener Springer. Er übernimmt beim Fallschirm-Tandemsprung die Verantwortung sowie alle Handgriffe, die sicherheitsrelevant sind.

Als „Mitspringer“ brauchen Sie sich also um nichts zu kümmern. Sie können sich entspannen und einfach das ganz besondere Feeling eines solchen Sprunges genießen.

Die Preise für einen Fallschirmsprung sind in der Regel nicht all zu hoch. Allerdings hängen sie teilweise davon ab, ob Sie einen Fallschirm-Tandemsprung aus einem Flugzeug, Helikopter oder einem Heißluftballon wählen.

Dabei ist jedem selbst überlassen, welche Variante er bevorzugt. Am sichersten für Anfänger ist dabei übrigens alles, was in der Luft stehen bleiben kann.

Fallschirmspringen

Berührungsängste passé – Fallschirmspringen kann jeder!

Das Tandemspringen bietet Anfängern und Schnupperwilligen die Möglichkeit, den Fallschirmsport gefahrlos und in sicherer Umgebung zu erleben. So kann die Entscheidung für oder gegen dieses Abenteuer angstfrei getroffen werden. Denn das Erlebnis des freien Falls ist eine einzigartige Gelegenheit, seine Grenzen und Träume auszutesten.

Die ersten Erlebnisse werden die Einführungserklärung und Vorstellung der einzelnen Schutzausrüstung beinhalten. Aber schon nach kurzer Zeit besteigt man bereits den Flieger und gewinnt Höhe. Der Sprung selbst dürfte vor überschießendem Adrenalin und absoluten Glücksgefühlen die Landschaft vorerst ausblenden.

Doch beim Tandemspringen hilft die Erfahrung des erfahrenen Profis auf dem Rücken. So besteht kaum Möglichkeit, Ängste zu entwickeln und Sie können die positiven Momente voll auskosten.

Ein Fallschirmsprung: auch als Geschenk geeignet

Die Tickets für Fallschirmsprünge können Sie problemlos online bestellen. Es gibt solche Gutscheine beispielsweise bei Amazon, sowohl als Tandemsprung als auch in Form eines Solosprunges.

Doch das Fallschirmspringen eignet sich auch als ganz besondere Geschenkidee. Wer einem Adrenalin-Junkie eine große Freude bereiten möchte, der kann einen solchen Fallschirmsprung sicherlich auch gut verschenken.
Möglich ist dies beispielsweise in Form eines Gutscheins für einen Sprung mit frei wählbarem Termin. Meistens ist der Geschenkgutschein für eine gewisse Frist gültig, beispielsweise ein Jahr lang.

Bei Amazon finden Sie gleich mehrere Anbieter für Fallschirmspringen im Überblick. So haben Sie ganz verschiedene Regionen Deutschlands sowie auch total unterschiedliche Landschaften zur Auswahl. Hier bei Amazon können Sie auch ideal die jeweiligen Preise und Leistungen vergleichen:

Gutschein für einen Fallschirmsprung

Es gibt übrigens auch Erlebnisgutscheine für andere Events und Sportarten: Event-Gutscheine

Fallschirmkurse

AFF-Fallschirmkurse sind in letzter Zeit eine große Angelegenheit bei Fallschirmschulen. Sie ermöglichen es dem Schüler nämlich, nachdem er sich vielleicht beim Tandemspringen begeistern ließ, schnell und sicher diesen schönen Sport zu erlernen. Die verschiedenen Schritte von der theoretischen Ausbildung am Boden bis zu den ersten Sprüngen mit 2 sichernden Lehrern sind schnell gemeistert und lassen gleich in großen Höhen starten.

Häufige Wiederholungen wichtiger Bewegungsabläufe sorgen für einen guten Lernfortschritt. So können Sie bereits nach wenigen Tagen die Ausbildung als vollständig betrachten. Und die klassische Durststrecke beim üblichen Fallschirmspringen aus niedriger Höhe entfällt ebenfalls.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.