Haben Sie schon einen Stuntscooter Tretroller?

Die moderne Welt bieten jedem einen Überfluss an Gestaltungsmöglichkeiten für seine Freizeit. Ein ganz großes Feld stellt der Sport dar. Einige betreiben ihn, um fit zu bleiben, andere möchten einfach nur Spaß an der frischen Luft haben.

Für diejenigen, die letzteres bevorzugen, gibt es nun Stunt Scooter – neuer Trendsport.

Spaß beim Sport mit dem Stunt Scooter

Stunt ScooterAuch beim Stunt Scooter Fahren geht es darum, genau wie bei jeder anderen Sportart, gutes Equipment zu haben. Nur so können Sie nämlich auf Dauer Verletzungen verhindern, Kosten sparen und einfach nur Spaß haben.

Jeder sollte die Möglichkeit haben diesen schönen Sport auf professioneller Ebene auszuführen. Deshalb bieten diverse Internet Shops hoch qualitatives Material an, aus dem Sie ihren eigenen Stunt Scooter zusammenbauen können. Wem das zu viel Fummelei ist oder einfach zu viel Zeit kostet, kann sich natürlich auch ein fertiges Modell aussuchen. Die fertigen Modelle stehen den selbst zusammengebauten in nichts nach. Lohnenswert ist ein Besuch im Stunt Scooter Onlineshop oder einfach erstmal die Angebote bei amazon anschauen und im Preis vergleichen: Stunt Scooter bei Amazon.de

Profiequipment

Stark angesagt ist beispielsweise der District-Custom-Scooter, welcher ausgestattet ist mit edlen und robusten Parts von:

  • Blunt
  • District
  • Salt

 

Die Grundlage ist das integrated V3 Deck in weiß. Dazu kamen die AL-2 Bar white von District, die 1-piece Fork blue, das Compressions System, die Double Clamp blue und die TPI Grips. Die District Bar und Fork sind stabil und leicht. Die Randcombo ist aus robusten 110mm Blunt Wheels mit Bone Bearings gemacht. Das integrierte Headset kommt von Salt BMX. Deshalb überzeugt es durch hervorragende Verarbeitung und einer faszinierenden Drehfreudigkeit. Als Griptape dient dann das rutschfeste Tape des bekannten Skateboard-Herstellers Kingpin in blau.

Bei diesem Scooter achtete man konsequent übrigens auf geringes Gewicht und das ohne die Stabilität zu vernachlässigen. Das Ergebnis ist dann ein Gerät, das gerade mal 3230g wiegt.

Man kann den Scooter komplett aufgebaut erwerben. Allerdings nimmt man aus Versandgründen das Wheel aus der Fork. Dann können Sie die Schraube des Compression- Kit zusammen mit der Starnut verbinden, welcher schon in der Bar montiert ist.

Meistens gehört übrigens das passende Werkzeug zur Lieferung bzw. zum Produktumfang dazu.

 

Schauen Sie sich das mal an: Stunt Scooter bei Amazon.de

 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.