Auf der Radreise einmalige Naturlandschaften mit dem MTB erkunden

Das Mountainbiking ist ein sehr ambitionierter Sport und auch eine sehr gute Weise um schöne Naturlandschaften und Gegenden zu erkunden. Sie treiben dabei Sport und tun sich etwas Gutes. Gleichzeitig können Sie an die schönsten Ecken gelangen, wo Sie mit dem Auto überhaupt nicht hinkommen.

Wer seinen Urlaub mit Biken etwas aufpeppen möchte, der hat die Möglichkeit für einzelne Tage ein MTB auszuleihen und eine Tour nach Belieben zu unternehmen. Wer dagegen mehr biken möchte, kann einen kompletten Bike Urlaub oder Radurlaub machen. Es gibt bereits voll organisierte und gut geplante Programme für sogenannte Bike Wochen.

MTB - AusrüstungSie können beispielsweise eine Woche Urlaub buchen und in dieser Woche an 4 oder 5 Biketouren teilnehmen. Die Touren sind je nach Reisegruppe ausgerichtet und können zwischen 4 und 7 Stunden dauern. Wie gesagt, das hängt dann von der Zusammenstellung der Gruppe ab.
Man ist aber keinsfalls nicht verpflichtet, an allen Touren teilzunehmen. Sie können selbstverständlich frei entscheiden, ob Sie mal einen Tag aussetzen und Pause machen. Viele durchtrainierte Biker möchten aber unbedingt das Maximum an Biketouren im Radurlaub erleben.

Normalerweise werden die Touren in kleineren Gruppen von bis zu 12 Teilnehmern organisiert. Diese Gruppengröße ist eigentlich optimal um eine gute Gruppendynamik herzustellen und sich gegenseitig kennenzulernen. Auf den Bike Wochen kann man Gleichgesinnte kennenlernen und ein gemeinsames Interesse teilen.

RadreiseDie Mountainbiking-Touren werden von professionellen Guides begleitet. Die Bike Guides wissen meist auch über die Gegend Bescheid. Bei Interesse können Sie Interessantes über Fauna und Flora sowie über Geologie und Geographie berichten. Auf den Biketouren werden besondere Naturlandschaften erkundet. So können Sie sich auch im Urlaub aktiv und fit halten.

Falls Sie nicht an allen Routen teilnehmen möchten, ist das auch kein Problem. Sie haben die Möglichkeit über Ihre Freizeit frei zu verfügen und Ihren individuellen Interessen nachzugehen. Die Reiseziele für Bike Wochen bieten verschiedene Alternativen zu den Biketouren. Sie können beispielsweise interessante Städte besuchen, kulturelle Sehenswürdigkeiten besichtigen. Oder Sie lassen sich gastronomisch verwöhnen oder entspannen einfach nur.

In der Regel werden die Bike Reisen mit Unterkunft in speziellen Sporthotels oder Sportclubs organisiert. Die Hotels und Unterkünfte bieten den Gästen neben dem Mountainbiking meistens auch andere Möglichkeiten um das körperliche und seelische Wohlbefinden zu fördern. Einige der Unterkünfte verfügen außerdem über einen hoteleigenen Wellness Bereich und andere Fitnesseinrichtungen.

Sie finden eine große Auswahl an Bike Reisen und können unter verschiedenen Reisezielen wählen. Unter Anderem stehen Reiseziele wie Kitzbühel in Österreich, die Toskana in Italien oder auch die Schweiz zur Verfügung. Wer es eher mediterran bevorzugt, der kann Bike Wochen auf Mallorca, Korfu oder Kreta buchen.

Hier finden Sie verschiedene Möglichkeiten für Bike Wochen:

Bike Wochen

Hotels für Radreisen finden Sie hier:

Hotels

Schauen Sie sich jetzt die Bike-Reisen-Angebote an und buchen den diesjährigen Urlaub!

Kommentieren ist momentan nicht möglich.